B-Movie

Brigittenstr. 5
20359 Hamburg
Telefon: 040/ 43 59 40
  • Das radikal Böse
    • 23.05.2017
      Sondervorführung
      und anschließendes Filmgespräch mit Historiker Hannes Heer. Beginn: 20.00 Uhr.